Sachkundeprüfung für Verbundspielhallen

Für die gute Sache: 

Ob als Prüfer oder in der Vollversammlung, Ausschuss, Arbeitskreis oder Präsidium: Das Ehrenamt ist ein zentraler Pfeiler der IHK-Arbeit. Jetzt mitgestalten!

mehr erfahren
info-icon
Schließen

Sachkundeprüfung für Verbundspielhallen

Um von der Ausnahmeregelung im Glückspielvertrag für Verbundspielhallen gebrauch zu machen, ist der Sachkundenachweis nach der Verbundspielhallen-Sachkundeverordnung (VerbSpielhSkVO) erforderlich.

Die IHK Flensburg ist für Schleswig-Holstein zuständig, Sie über die Rechts- und Sachgebiete zu unterrichten und anschließend die Sachkundeprüfung für Verbundspielhallen abzunehmen.

Weitere Informationen