Lehrstellenbörse

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr erfahren

Lehrstellenbörse

Durch wenige Klicks zum Ausbildungsplatz – die IHK Flensburg macht es möglich. Mit der Lehrstellenbörse wird Ausbildungsbetrieben die Suche nach geeigneten Auszubildenden erleichtert. Ausbildungssuchende haben die Möglichkeit, sich durch ein Lehrstellengesuch bekannt zu machen und sich potentiellen Arbeitgebern von morgen vorzustellen.

Die gemeinsame Lehrstellenbörse der IHKs soll Ausbildungssuchende und Ausbildungsbetriebe noch besser zusammenbringen.

Der Vorteil für Ausbildungsbetriebe: 
Unternehmen, die ihre freien Ausbildungsplätze in der Lehrstellenbörse einstellen, erweitern ihren Suchradius auf ganz Deutschland. Zudem bietet die Lehrstellenbörse zusätzliche Möglichkeiten: Unternehmen mit Filialen können Ihre Ausbildungsangebote zentral einpflegen und für ihre Standorte nach Auszubildenden suchen. 

Der Vorteil für Ausbildungssuchende: 
Jugendliche haben bessere Chancen, einen besseren Ausbildungsplatz zu finden - wenn nicht in ihrer Heimatregion, dann vielleicht in einer anderen Stadt. Außerdem entscheiden Ausbildungssuchende selbst, ob das Unternehmen sehen kann, dass sie sich für ihr Angebot interessieren. 

Weitere Pluspunkte: 

  • Tägliche Benachrichtigung über neue Ausbildungsplätze für registrierte Nutzer 
  • Steckbriefe zu etwa 270 Ausbildungsberufen
  • Auch als App für Smartphones und Tablets erhältlich

Weitere Informationen