Bauträger und Baubetreuer

Bleiben Sie informiert:

Alle Informationen zu den Russland-Sanktionen

Jetzt informieren
info-icon
Schließen

Bauträger und Baubetreuer

(§ 34c Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 Gewerbeordnung)

Bauträger und Baubetreuer benötigen zur Geschäftsausübung eine Erlaubnis gemäß § 34c der Gewerbeordnung, da es sich um eine erlaubnispflichtige Tätigkeit handelt. Der entsprechende Antrag auf Erlaubniserteilung wird in Schleswig-Holstein bei der zuständigen Industrie- und Handelskammer (IHK) gestellt. Die IHK prüft die gewerberechtliche Zuverlässigkeit des Antragstellers. Nach Erlaubniserteilung muss die Tätigkeit beim Gewerbeamt angemeldet werden.

Als Bauträger gilt, wer Bauvorhaben als Bauherr im eigenen Namen für eigene oder fremde Rechnungen vorbereitet oder durchführt und dazu Vermögenswerte von Erwerbern, Mietern, Pächtern oder sonstige Nutzungsberechtigten verwendet (§ 34c Abs. 1 Satz 1 Nr. 3a GewO).

Baubetreuer ist, wer Bauvorhaben im fremden Namen für fremde Rechnungen wirtschaftlich vorbereitet oder durchführt (§ 34c Abs. 1 Satz 1 Nr. 3b GewO).

Für beide Berufe besteht eine jährliche Verpflichtung zur Abgabe eines Prüfberichtes, ob die Verpflichtungen gemäß der Verordnung der Immobilienmakler, Darlehensvermittler, Bauträger, Baubetreuer und Wohnimmobilienverwalter (MaBV) eingehalten wurden. Wurde das Geschäft nicht ausgeübt, muss eine Negativerklärung abgegeben werden.

Weitere Informationen und Antrag

Prüfungsbericht / Negativerklärung nach § 16 MaBV online einreichen

Bitte gehen Sie wie folgt vor:

  1. Geben Sie an, ob Sie den Prüfungsbericht für sich selbst oder für eine andere Person einreichen.
  2. Geben Sie Ihren Namen sowie ggf. den Namen Ihrer Mandantschaft, die Firmenbezeichnung und Ihre Kontaktdaten in die entsprechenden Felder ein.
  3. Wählen Sie über die Schaltfläche die Datei aus, die Sie uns übermitteln möchten. Über den Button "Upload" laden Sie die entsprechende Datei hoch.
  4. Bitte tragen Sie die Zeichen in der Sicherheitsprüfung (CAPTCHA) ein.
  5. Zum Absenden Ihrer Daten klicken Sie bitte auf den Button “Absenden” am Ende des Formulars.
  6. Nachdem Sie Ihre Daten abschließend übertragen haben, erhalten Sie eine E-Mail als Eingangsbestätigung.

max. 5 MB (PDF)

Captcha

Captcha Phrase

*Pflichtfelder